Referenzprojekte 2018-04-11T14:06:54+00:00

Referenzprojekte

Neueste PSC-Projekte

Weitere Projekte

Projektinhaber: BOTAS, Türkei

Zeitraum: 2001 bis 2006

Projektschlüsseldaten: Gesamtlänge des türkischen Abschnitts: 1.070 km, Durchmesser: 46“, 42“, 34“, Design-Durchsatz: 50 Mt/a, 4 Pumpstationen (90 MW), 1 Druckreduzierstation, Terminal in Ceyhan mit Tanklager (7 x 150,000 m³) und Jetty für 2 x 300,000 DWT-Tanker.

Leistungsumfang: Engineering-Management (ausgeführt von: Callan Consultants), verantwortlich für die Detailplanung der Pipeline, des Systems und der Beschaffungspakete; für die multi-disziplinäre Koordination von 50 Mitarbeitern in 4 verschiedenen Projektbüros sowie für 100 Ingenieure von Subunternehmern in Ankara (300,000 Mannstunden); verantwortlich für die Qualität und Übereinstimmung der Detailplanung und der Procurement-Pakete, bestehend aus mehr als 5000 Zeichnungen und Dokumenten (inkl. 20 Procurement-Paketen); verantwortlich für den Homeoffice-Support während der Bauphase, inkl. der Erstellung der Betriebs- und Anlagenhandbücher; verantwortlich für die Unterstützung während des Erstbetriebs, inkl. der Analyse von Vibrationen auf der Pumpstation PT1

Projektinhaber: Trans-Balkan Pipeline B.V.

Zeitraum: 2008 bis 2010

Projektschlüsseldaten: FEED einer neuen 260 km langen 42-Zoll-Rohöl-Pipeline zum Transport von 50 Mta russischem und kaspischem Rohöl vom Schwarzen Meer zum Mittelmeer als Umgehung zur Bosporus-Straße. Das System umfasst eine SPM-Entladeeinrichtung, eine 48“-Offshore-Pipeline, ein Tanklager (8 x 80,000 m³) und eine Kopfpumpstation in Burgas, eine Zwischenpumpstation sowie eine Tankfarm (8 x 150,000 m³), eine 48“-Offshore-Pipeline und eine SPM-Verladeeinrichtung in Alexandroupolis.

Leistungsumfang: Engineering Management, verantwortlich für die Systementwicklung und -optimierung sowie die Koordination multi-disziplinärer Ingenieurleistungen in mehreren Ingenieurbüros

Projektinhaber: Siemens KWU

Zeitrahmen: 1997 bis 2000

Projektschlüsseldaten: 400 MW schlüsselfertiges Kraftwerk, einschließlich 270 MW Gasturbine, 130 MW Dampfturbine, Abhitzedampferzeuger (110, 35, 8 bar)

Leistungsumfang: Als Vertreter des Bauherrn vor Ort (Owner’s Engineer, ausgeführt von: Callan Consultants) verantwortlich für die Überwachung der Bauarbeiten des Auftragnehmers und die Qualitätskontrolle mechanischer Aspekte des schlüsselfertigen Kraftwerks, einschließlich der Gas- und Dampfturbinen, der Abhitzedampferzeuger, des hybriden Kühlturms, der „Balance of Plant“-Systeme, einschließlich der demineralisierten Wasseranlage, des Brenngassystems, der Druckbehälter, der Stationspumpen und Rohrleitungen (einschließlich der Hochdruck-Stahldampfrohrleitungen)

Projektinhaber: Watercare Services Ltd.

Zeitrahmen: 1999 bis 2000

Projektschlüsseldaten: Installation von 4 x 1,7 MW Jenbacher Biogas/Erdgas BHKW-Anlagen mit Wärmerückgewinnung in einer Kläranlage

Leistungsumfang: Mechanische Planung (ausgeführt von: Callan Consultants), verantwortlich für das Design, die Spezifikation, die Ausschreibung, die Vertragsverwaltung des Biogas-/Erdgasmotoren-Pakets sowie die zugehörige Stromerzeugungs- und Wärmerückgewinnungsausrüstung. Ebenfalls in den Arbeitsumfang einbezogen waren die Modernisierung der bestehenden Biogasverdichteranlage und Hilfssysteme, sowie die Implementierung einer neuen Reservegasversorgung für den Standort und die Aushandlung entsprechender Tarife.